us_schrauber1024

Mein 2006er Chevrolet Colorado

 

2010

Hier stelle ich meinen Alltagswagen vor. Es handelt sich um einen 2006er Chevrolet Colorado mit Regular Cab, mit dem Vortec 3500 Motor in Verbindung mit der 4-Gang-Automatik und Heckantrieb.
Als erstes hat der Colorado eine kleine Inspektion erhalten. Es wurden die Zündkerzen und der Luftfilter gewechselt, sowie ein Ölwechsel mit neuem Ölfilter durchgeführt. In diesem Zuge würde auch gleich die Drosselklappeneinheit gereinigt da sie bei den Vortec Motoren gerne Ablagerungen ansetzt und diese zu einem rauhen Leerlauf führen.




 

Da vom Serienauspuff nur wenig zu hören war, mußte auch hier Abhilfe geschaffen werden. Verbaut ist jetzt ein Flowmaster 50-Series Street Muffler Nr. 52556 der einen deutlich besseren Klang hat. Vor allem ist er auf Autobahnfahrten nicht zu laut, das Motorgeräusch ist eigentlich nur im unteren Drehzahlbereich deutlich präsenter.



 

Da noch das originale US-Radio verbaute war und es nur ungerade Frequenzen richtig empfangen hat, wurde ein günstiges Nachrüstradio verbaut und die Türlautsprecher gegen hochwertigere ersetzt.




 

Vor dem Winter wurde eine Defa Komfort Standheizung mit Motorvorwärmung verbaut. Im Innenraum wurde hierzu ein Heizlüfter verbaut. Aus dem Motorblock wurde ein Blindstopfen entfernt und das Defa Heizelement 260 in das vorhandene Gewinde eingeschraubt. Das System funktioniert sehr gut, hat aber den Nachteil das man den Wagen über ein Verbindungskabel mit einer 230V Steckdose verbinden muß.

 


Für den Winter hat der Colorado einen Satz GM 7x16” Alufelgen bekommen, die Felgen wurden gestrahlt und anschließend in Graphitgrau seidenmatt lackiert. Montiert wurden Winterreifen in der Größe 215/60 R16.



 

 

[US-Schrauber Home] [Chevrolet Colorado] [Plymouth Volare] [Pontiac Firebird] [Chevrolet Camaro] [Chevrolet Corvette] [Montage Suisse] [Galerie] [Ausstellungen] [Aktionen] [For Sale] [Friends Rides] [My Rides] [1979 Trans Am] [1980 Volare] [2006 Colorado] [1968 Ambassador] [1979 Camaro Berlinetta] [1976 Dodge W200] [Schrauberecke] [Termine] [Impressum] [Links]